Bedingte Anweisungen

Aus microbit - Das Schulbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Was ist das?

WENN der Apfel reif ist, DANN pflücke ich den Apfel, ANSONSTEN esse ich getrocknete Apfelringe.

Nicht nur im täglichen Leben sondern auch beim Programmieren gibt es Situationen, in denen bestimmte Entscheidungen getroffen werden müssen. Diese Entscheidungen sind davon abhängig, ob bestimmte Ereignisse (Der Apfel ist reif.) eintreten oder eben nicht eintreten (Der Apfel ist nicht reif).

Du kannst dem BBC micro:bit sagen, wie er sich verhalten soll, wenn bestimmte Ereignisse eintreten. Dies machst du mit bedingten Anweisungen.

Solche Anweisungen sind nach dem WENN-DANN-(SONST)-Schema aufgebaut:

WENN Knopf A gedrückt wird, DANN zeige einen lachenden Smiley

oder

WENN Knopf A gedrückt wird, DANN zeige einen lachenden Smiley, ANSONSTEN zeige einen traurigen Smiley

Icon Erklärungsvideo

Bedingte Anweisungen

WENN-DANN-SONST

Icon https://youtu.be/CG97GUq8zZg

Befehlsblöcke

Die folgenden Befehlsblöcke sind dabei besonders wichtig.

Du findest diese im Editor https://makecode.microbit.org/ in den Kategorien Eingabe und Logik

Wenn-Dann

Beim-Start-Block

Wenn-Dann-Block

Wenn-Dann-Block

Wenn-Dann-Block

Wenn-Dann-Ansonsten

Wenn-Dann-Ansonsten-Block

Beispielprogramm - Schütteln

Das Häkchen-Symbol wird nur dann angezeigt, wenn der BBC micro:bit geschüttelt wird.

Schütteln


Dasselbe Ergebnis liefert auch der folgende Code. Dabei wird der Wert der Beschleunigung in x-Richtnung abgefragt. Wird der BBC micro:bit geschüttelt oder von links nach rechts bewegt, so erhöht sich dieser Wert.


Schütteln


Zum Programm: https://makecode.microbit.org/_3rE9HaLxJCpk

Beispielprogramm - Helligkeitsmessung

Wenn es hell ist, also der Wert der Lichtstärke größer als 150 ist, wird ein lachender Smiley angezeigt. Ansonsten (wenn der Wert der Lichtstärke kleiner oder gleich 150) ist) erscheint ein trauriger Smiley. Du findest den Befehlsblock, mit dem du die Lichtstärke messen kannst, in der Kategorie Eingabe. Um immer den aktuellen Wert der Lichtstärke zu erhalten, muss der gesamte Code in einer Endlosschleife ausgeführt werden.


Helligkeitsmessung


Zum Programm: https://makecode.microbit.org/_TWJadPi6L1LH

Übung

Versuche die Biber-der-Informatik-Aufgabe Alea iacta zu lösen.

  • Klicke dazu auf den folgenden Link:

https://www.ocg.at/sites/ocg.at/files/medien/pdfs/BiberAufgaben2015.pdf

  • Du findest die Aufgabe auf Seite 7.